Schulsozialarbeit - Was ist das?: Ludwig-Uhland-Gemeinschaftsschule

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schulleben
Schulsozialarbeit - Was ist das?

Hauptbereich

Allgemeines zur Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit ist eine neutrale Anlauf- und Beratungsstelle für SchülerInnen, Eltern und Lehrkräfte. An der LUS gibt es diese 100%-Stelle seit 2009. Die Schulsozialarbeit hat präventiven, intervenierenden, beratenden Spielaktionen wie auch unterstützenden Charakter. Das folgende Schaubild soll das ein wenig verdeutlichen.

Für wen ist die Schulsozialarbeit da?

In erster Linie für Dich als SchülerIn

  • Um Dir bei Schwierigkeiten in der Schule (mit Mitschülern, Lehrkraft), im Freundeskreis oder in der Familie zur Seite zu stehen und gemeinsam mit Dir Lösungen zu finden.
  • Um bei Schwierigkeiten Dich an Beratungsstellen oder anderen Einrichtungen zu vermitteln oder Dich über ihr Angebot zu informieren.

Ganz wichtig: Alles, was Du mit der Schulsozialarbeiterin besprichst, beruht auf dem Prinzip der Freiwilligkeit und wird vertraulich von ihr behandelt.

Für Klassen

  • Mit präventiven Maßnahmen zu verschiedenen Themen: Gewalt, Medien, Gesundheit, Sucht.
  • Förderung der Klassengemeinschaft, Kompetenztraining, Klassenrat, sozialpädagogische Ausfahrten.

Für Eltern

  • Beratend und unterstützend und als neutrale Vermittlerin
  • Um bei Schwierigkeiten zwischen Eltern und Kindern zu vermitteln oder gemeinsam Lösungen zu finden.
  • Um über Angebote von Beratungsstellen oder anderen Einrichtungen zu informieren und gegebenenfalls Kontakte zu knüpfen.

Für Lehrkräfte

  • Beratend und unterstützend
  • Als Ansprechpartnerin bei Schwierigkeiten und Sorgen mit SchülerIinnen
  • Als Vermittlerin in Konfliktfällen

Wo und wann findet man die Schulsozialarbeiterin an der LUS?

Frau Murgia ist in der Regel in ihrem Büro (EG), auf dem Pausenhof (in der großen Pause) oder im Lehrerzimmer zu finden. Man kann sie auch telefonisch oder per E-Mail kontaktieren und einen Termin ausmachen.

Die Schulsozialarbeit an der LUS liegt in Trägerschaft der Waldhaus gGmbH, Hildrizhausen