Schulische Projekte: Ludwig-Uhland-Gemeinschaftsschule

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schulleben
Schulische Projekte

Hauptbereich

Elterninfoabend

(Klassen 1 bis 6), Schuljahr 2014/15: „Kinder stark machen“ in Kooperation mit dem Präventionsbeauftragten des LK BB, Herrn Litzenburger und dem Leiter des Referats Prävention vom Polizeipräsidium Ludwigsburg, Herrn Single.

Klasse 4

Schuljahr 2014/15: „Medienpädagogische Prävention“ durch Betrachtung eines Filmes zum Thema Mobbing und Ausgrenzung mit dem Präventionsbeauftragten des LK BB, Herrn Litzenburger

Klassen 5

Schuljahr 2016/17: „Total vernetzt - und alles klar!?“, ein Theater mit der Ludwigsburger Gruppe Q-rage in Verbindung mit der Polizei. Das Theater ist eins von drei Angeboten, das zum Medienpräventionspaket für die 5. Klassen an der LUS gehört.

Klasse 6

Schuljahr 2014/15: „Medienpädagogische Prävention“ durch Betrachtung eines Filmes zum Thema Mobbing, Ausgrenzung und Zivilcourage mit dem Präventionsbeauftragten des LK BB, Herrn Litzenburger

Klasse 6

Schuljahr 2014/15: „Medienpädagogische Prävention“ durch einen Workshop zum Thema Medien (Umgang, Risiken) mit dem Präventionsbeauftragten der Böblinger Polizei, Herrn Langer

Klasse 7

Schuljahr 2014/15: „Medienpädagogische Prävention“ durch Betrachtung eines Filmes zum Thema Sucht und Verantwortung mit dem Präventionsbeauftragten des LK BB, Herrn Litzenburger in Kooperation mit der THR.

Klasse 7 - Schuljahr 2015/16: "Auch Nichtsehend zum Genuss"

Am 20.10.15 machten sich die SchülerInnen der Klasse 7 auf nach Esslingen, um dort die „Mitmach-Ausstellung“ in völliger Dunkelheit zu besuchen.Die Sinnesführung wurde von dem Verein „aus:sicht“ in Esslingen organisiert und durchgeführt. Das nette, hilfsbereite Team hat die SchülerInnen durch die Welt der Sinne in völliger Dunkelheit geführt. Es durfte gemeinsam gerochen, getastet, geschmeckt, gehört und gezeichnet werden. Die größten Herausforderungen der SchülerInnen waren es, sich im Raum zu orientieren und ihren Sinnen zu trauen.

Am Ende der Ausstellung hat sich das Team Zeit für Fragen genommen. Die SchülerInnen und die Klassenlehrerin waren von der Ausstellung und vom Team begeistert.

Klasse 8

Schuljahr 2014/15: „Respekttraining“ in Kooperation mit Yasin Mengüllüoglu (Coach und MMA-Trainer). Das Respekttraining wurde gefördert vom "Sicheren Landkreis Böblingen", dem wir hiermit sehr dafür danken.

Klasse 8

Schuljahr 2014/15: "Storytelling" mit Yasin (Coach und MMA-Trainer), Mela (Sport- und Tanzlehrerin), Zehra (Schulsozialarbeiterin), Yasin (Jugend- und Heimerzieher, Breakdancer).

Wir danken hiermit den Storytellern für ihre Zeit und ihren lehrreichen, spannenden, wenn auch manchmal traurigen Lebensgeschichten.

Klasse 8/9

Schuljahr 2014/15: „Suchtpräventives Theaterangebot“ in Kooperation mit der „Wilden Bühne Stuttgart“

Klasse 8/9

Schuljahr 2015/16: "Weck den Knigge in dir". Frau Priesching (Imageberaterin) besuchte die 8/9 Klasse, um mit ihnen Umgangsformen und -regeln praktisch u. a. durch Rollenspiele, ein gemeinsames Mittagessen zu erfahren.

Klasse 9

Schuljahr 2015/16: „Medienpädagogische Prävention“ durch Betrachtung eines Filmes zum Thema Exzesse (Alkohol und Gewalt) und Verantwortung mit dem Präventionsbeauftragten des LK BB, Herrn Litzenburger.

AG „Freiräume gestalten“

Schuljahr 2014/15: Die angemeldeten SchülerInnen durften sich im Laufe des Schuljahres verschiedene Freiräume aussuchen, die gemeinsam gestaltet/erlebt wurden. Beispiele für Freiräume: Grill & Chill , Ich präsentiere.

AG "Sport mit der Schulsozialarbeiterin"

Schuljahr 2015/16: Die Schülerinnen dürfen in der THH (Theodor-Heuss-Halle) verschiedene Geräte verwenden für Parcours, Spiele und Spaß.