Archiv: Ludwig-Uhland-Gemeinschaftsschule

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schulleben
Archiv

Hauptbereich

Tagesausflug nach Riquewihr Colmar mit den Klassen 7 und 8

Autor: Frau Sakmann
Artikel vom 28.07.2019

Am 9. Juli 2019 fuhren wir, die Französischschüler aus Klasse 7 und 8, mit unseren Französischlehrerinnen Frau Batschkowski und Frau Göger für einen Tag nach Frankreich.

Um 7:50 Uhr ging es für uns an der Ludwig-Uhland-Schule in Gärtringen los um die Mitreisenden der GMS in Maichingen abzuholen. Nach einigen Stunden Fahrt durch den Schwarzwald kamen wir endlich in dem kleinen Dorf Riquewihr an. Dort hatten wir dann eine Stunde Zeit, um uns umzuschauen. Man hatte die Gelegenheit den Dolder Turm zu besteigen, kleine Museen zu besuchen und französisches Gebäck zu kosten.

Danach ging es weiter nach Colmar. Als wir ankamen machten wir eine Rundfahrt mit einem kleinen Touristenzug, der uns einmal quer durch die Altstadt fuhr. Dabei konnten wir spannende Informationen über Colmar erfahren. Danach durften wir in Kleingruppen die Stadt erkunden und nebenbei eine Stadtrallye machen, bei der man verschiedene Orte auf Fotos in Colmar finden und in eine Karte eintragen musste. Am Ende des Besuchs hatten wir die Möglichkeit in einem französischen Supermarkt einzukaufen.

Um 17:30 Uhr ging es zurück nach Deutschland. Auf der Heimfahrt kürten wir den Sieger der Stadtrallye mit einer Packung französischer Kekse und schauten zwei französische Filme an. Um 21 Uhr kamen wir müde und wohlbehalten in Gärtringen an.