Aktuelles: Ludwig-Uhland-Gemeinschaftsschule

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schulleben
Aktuelles

Hauptbereich

Die Ludwig Uhland Schule sagt DANKE

Autor: Hirsch & Wölfl GmbH
Artikel vom 18.10.2017

Die Ludwig Uhland Schule sagt ein herzliches DANKE allen am Schuljubiläum Beteiligten

Vergangenen Samstag, den 14.10.2017, beging die Ludwig Uhland Schule mit einem großen Festakt ihr 50 jähriges Jubiläum. Zur Feier in der Ludwig Uhland Halle erschienen die Gäste so zahlreich, dass auch die Stehplätze kaum ausreichten und bei strahlendem Sonnenschein die Türen weit geöffnet werden konnten.

Gebannt lauschten die Gäste einem vielfältigen Programm, dessen Rahmen nicht lange Ansprachen, sondern kurzweilige Interviews mit den Festgästen bildete. Neben den offiziellen Gästen moderierte der Elternbeiratsvorsitzende Johanes Hoffmann auch die Erzählungen der Ehemaligen. Dabei kamen nicht nur Dieter Schäfer, langjähriger Schulleiter, sondern auch vier Gärtringer zu Wort, die vor 50 Jahren Schüler der LUS gewesen waren.

Abwechslungsreich boten die Schüler aller Klassen ein buntes Bühnenprogramm. Chorbeiträgen mit Schülern beinahe aller Klassenstufen folgten Theater und Tanzeinlagen. Auch ein Auftritt der Akkordeon AG mit dem Rohrauer Harmonika Spielring bot gelungene musikalische Unterhaltung. Einen beeindruckenden Blick zurück auf das frühere Schulleben gewährte ein vom Gärtringer Helmut Schmidt produzierter Kurzfilm.

Ein immer wiederkehrendes Thema während der Feier war der Spendenaufruf zur Anschaffung eines großen Klettergerüstes. Dies soll den Schulhof aufwerten und ein Bewegungsangebot auch für ältere Schüler bieten. Durch schulinterne und ortsübergreifenden Aktionen sowie Spenden der ortsansässigen Unternehmen sind bereits einige Tausend Euro zusammengekommen. Ideenreich und aktiv unterstützt wird die Spendenaktion durch den Förderverein der Ludwig Uhland Schule und dessen Vorstandsmitglied Dr. Barbara Schüpp-Niewa.

Beim abschließenden Stehempfang gab es Gelegenheit zum Plausch mit Ehemaligen und Lehrkräften, derzeitigen Schülern sowie der aktiven Elternschaft der Schule.

Herzlichen Dank allen, die zu diesem gelungenen Fest beigetragen haben.

Gez. Christine Hallgarten, GMS-Rektorin