Aktuelles: Ludwig-Uhland-Gemeinschaftsschule

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schulleben
Aktuelles

Hauptbereich

Informationen zum Schulstart

Autor: Frau Sakmann
Artikel vom 08.09.2021

Liebe Eltern,

wir hoffen,  dass Sie alle schöne und erholsame Tage in den Ferien hatten und wir alle gut ins neue Schuljahr 2021/22 starten können.

Hier einige wichtige Informationen zum Schulstart:

  • Am ersten Schultag, Montag, 13.09.2021 beginnt der Unterricht für die Klassen 2-4 und 6-10 zur zweiten Schulstunde um 8.40 Uhr. Der Unterricht endet am ersten Schultag für alle Schüler um 12.15 Uhr.

  • Am Dienstag, 14.09.2021 nehmen wir ab 10 Uhr unsere neuen Fünftklässler in unsere Schulgemeinschaft auf.  Ab diesem Tag findet für die Klassen 6-10 der Unterricht nach Plan mit Nachmittagsunterricht statt.

  • Am Freitag,17.09.21 nehmen wir unsere Erstklässler ab 9 Uhr in unsere Schulgemeinschaft auf.

Folgende Neuerungen aus dem Kultusministerium gibt es für das neue „Schuljahr unter Pandemiebedingungen“ ( siehe CoronaVO Schule vom 27.8.2021 und Aktualisierung vom 8.9.2021)

 

Maskenpflicht

  • Bis auf weiteres gilt während dem Unterricht und im gesamten Gebäude die Maskenpflicht
  • Auf dem Pausenhof also im Freien muss keine Maske getragen werden
  • Im Sportunterricht und beim Essen und Trinken muss ebenfalls keine Maske getragen wird.

 

Lüften

  • In allen unseren Klassenräumen stehen Luftfiltergeräte mit einer integrierten CO2 -Anzeige
  • Alle 20 min sind wir verpflichtet zu lüften.

     

 

Testungen

     

  • Nachdem sich der „Gärtringer Pilot“ mit den häuslichen Testungen absolut bewährt hat, werden wir auch im kommenden Schuljahr weiter zuhause testen.

Neu sind laut Schreiben vom 8.9., dass wir dreimal wöchentlich Tests nach Hause mitgeben. Die Testtage  sind montags, mittwochs und freitags.

  • Von der Testpflicht ausgenommen sind vollständig geimpfte Personen.
  • Ungeimpfte Lehrkräfte testen sich täglich.
  • Wie bisher bleibt auch der Umgang mit einem positiven Test. Sie informieren unbedingt die Schule und das Gesundheitsamt, die Ihnen dann Infos zum weiteren Vorgehen geben. Sie dokumentieren weiterhin mit Ihrer Unterschrift auf dem bekannten Formular, dass die Testungen durchgeführt wurden.
  • In der Schule werden nach der neuen Verordnung keine Eigenbescheinigungen mehr ausgestellt. Für außerschulische Veranstaltungen reicht die Vorlage eines Schülerausweises bzw. bei Grundschulkindern der Ausweis.

Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Schuljahr.

 

Herzliche Grüße,

Christine Hallgarten & Steffen Wörner