:

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

 

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Ludwig Uhland Schule Gärtringen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Aktuelles: Ludwig-Uhland-Gemeinschaftsschule

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schulleben
Aktuelles

Hauptbereich

Lebendiger Adventskalender 2019

Autor: Frau Sakmann
Artikel vom 15.01.2020

Seit einigen Jahres ist es in Gärtringen Brauch, dass an den 24 Adventstagen in verschiedenen Häusern ein Fenster erleuchtet und geschmückt wird. Am 12. Dezember übernahmen die katholischen 4. Klässler der Ludwig-Uhland-Schule die Gestaltung des Abends. Unterstützt wurden sie dabei vom Jugendreferenten der Seelsorgeeinheit Herrn Fabian Lieber.

Im Religionsunterricht beschäftigten sie sich mit dem Thema „Von Herzen“. Schließlich kommt in verschiedenen Adventsliedern im Text das Herz vor: „Macht die Türen auf, macht die Herzen weit und verschließt euch nicht, es ist Weihnachtszeit.“ Oder „Dicke rote Kerzen, Tannenzweigenduft und ein Hauch von Heimlichkeiten liegt jetzt in der Luft, und das Herz wird weit, macht euch jetzt bereit, bis Weihnachten ist nicht mehr weit….“. Über Sprichwörter wie z.B. „Jemanden ins Herz schließen“, „Ein Herz und eine Seele sein“, „Jemanden im Herzen tragen“, „Etwas auf dem Herzen haben“, machten sich die Kinder im Unterricht Gedanken. Sie erklären die Sprichwörter so: „Jemanden im Herzen haben“ bedeutet: Sie sind beste Freunde, wenn einer wegzieht, dann sind sie immer noch Freunde. „Etwas auf dem Herzen haben“ bedeutet: Dass man traurig ist, ein Geheimnis hat oder einen etwas bedrückt. Man wird es los, wenn man darüber spricht.

Am 12.12.2019 war es schließlich so weit: Nach einer aufregenden Hauptprobe (das Mikrofon wollte zuerst nicht funktionieren….) kamen die ersten Eltern und Kinder zum Vorplatz der katholischen Kirche St. Michael. Kräftig wurden dann von allen Teilnehmern die altbekannten, aber auch neue Lieder gesungen. Dazwischen erzählten die Kinder von ihren Gedanken zu den Sprichwörtern. Was es bedeutet „Mit dem Herzen zu sehen“ wurde von Herrn Lieber mit einer kleinen Auslegung erklärt. Viele rote Herzen aus Papier bekamen die kleinen und großen Besucher als Andenken geschenkt. Mit Herzlebkuchen, Kinderpunch und Glühwein konnten sich alle an diesem windigen und kalten Abend wieder aufwärmen und stärken.

Christina Piscol und die katholischen Kinder der Klassen 4a, 4b und 4c