:

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

 

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Ludwig Uhland Schule Gärtringen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Aktuelles: Ludwig-Uhland-Gemeinschaftsschule

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schulleben
Aktuelles

Hauptbereich

Der spannende Ausflug durch Gärtringen

Autor: Frau Sakmann
Artikel vom 22.12.2021

Am Mittwoch, den 24.11.21 wurden wir überrascht und machten gemeinsam mit den Großeltern von Mats einen Ausflug. Wir erkundeten unseren eigenen Wohnort: Gärtringen. Im Sachunterricht erfuhren wir schon viele Dinge, doch der Ausflug war sehr spannend und wir hörten noch viel Neues von Mats Oma und Opa.

Wir starteten vom Nordpavillon aus in Richtung Park und betrachteten eine alte Villa gleich rechts im Park. Die alte Villa von Erich Kiefer kannten wir natürlich schon. Danach ging es an der Bücherei vorbei zur alten Bäckerei, welche heute noch selbst bakt. Gleich daneben kommt das Backhäuschen. Wir erfuhren, dass früher die Häuser sehr eng beieinanderstanden und aus Holz gebaut wurden. Deshalb gab es Backhäuser, weil der König von Baden-Württemberg verboten hat, dass man in der eigenen Wohnung backt, um Brände zu verhindern. Der Stadtbrunnen direkt nebenan auf dem Marktplatz hat eine lustige Geschichte. Bei seiner Eröffnung gaben Jugendliche Waschmittel in den Brunnen und erlaubten sich einen Spaß. Doch der Bürgermeister fand es gar nicht komisch, als bei der Einweihung des Brunnens plötzlich ganz viel Schaum kam. Weiter ging es zum Samariterstift und zum Gärtringer Schloss und seinen Stallungen. Vor der Kirche St. Veit stand früher eine kleine Schule, das konnten wir uns überhaupt nicht vorstellen. Auch das Blumencafé zur alten Schule war, wie der Name schon sagt, früher eine Schule. Nun liefen wir am Gemeindehaus und der Peter-Rosseger-Schule vorbei. Bei den Firmen Euwa und Kiefer erfuhren wir, dass es diese Firmen schon sehr lange in Gärtringen gibt. Von der Firma von Herrn Kiefer stehen noch heute die alten Gebäude, die Firma gibt es aber nicht mehr. Von der Brücke bei der S-Bahn konnten wir zum ersten Hotel Gärtringens, dem Kerzenstüble, und zu der Tankstelle schauen. Am Bahnhof gab es noch eine besondere Geschichte. Früher waren es nicht nur zwei, sondern drei Gleise und es gab einen Güterbahnhof. Die Waage und das Waaghäuschen gibt es heute noch, allerdings ist die Waage nicht mehr in Betrieb, weil man sie nicht mehr braucht. Zum Abschluss kamen wir noch an der Polizei vorbei und wir beendeten unseren spannenden Ausflug am Rathaus.

Danke für die tolle Erfahrung und die vielen Eindrücke, die Klasse 3c