Schulsozialarbeit - Was ist das?: Ludwig-Uhland-Gemeinschaftsschule

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schulleben
Schulsozialarbeit - Was ist das?

Hauptbereich

Allgemeines zur Schulsozialarbeit

 

Hallo,

ich heiße Marie Hennigs und bin die Schulsozialarbeiterin der Ludwig-Uhland-Schule. Ich berate und unterstütze Schülerinnen und Schüler sowie Eltern und Lehrkräfte.

Es liegt mir sehr am Herzen zur persönlichen und sozialen Entwicklung und Förderung der Schülerinnen und Schüler beizutragen und Sie als Eltern bei Erziehungsfragen oder auch persönlichen Problemlagen zu beraten und eventuell an passende Hilfsangebote weiterzuvermitteln.

In der Mittagspause bin ich jeden Tag im Schülercafé für die SchülerInnen da und verkaufe mit Hilfe von einem Schülercaféteam kleine leckere Snacks. Daneben unterstütze ich noch die SMV der LUS. In den Schulferien biete ich oft lustige und abwechslungsreiche Programmpunkte an.

Zusammengefasst sind meine Aufgaben folgende:

  • Beratung & Unterstützung bei unterschiedlichen Problemlagen von SchülerInnen, Eltern und Lehrkräften
  • Präventionsarbeit
  • Klassenprojekte, -trainings und sozialpädagogische Gruppenarbeiten
  • Kooperation mit außerschulischen Partnern und mit verschiedenen
  • Einrichtungen der Jugendhilfe
  • Offene Angebote in den Schulferien
  • Schülercafé-Leitung
  • AG-Angebote

Alle Gespräche sind selbstverständlich  freiwillig, vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht!